Geburtstagsseminar für Reinhard Minde

Reinhard ist einer der langjährigsten (seit Dezember 2000) Schüler im Ki-Shin-Tai Dojo, unterbrochen allerdings von einem mehrjährigen beruflich bedingten Aufenthalt in Münster.

Dieses Jahr wurde er 50 Jahre alt, und sein Geburtstagswunsch war ein gemeinsames Kampfkunstseminar mit seinen für ihn wichtigesten Lehrern.

Am 13.Juli fand sich dann ein Termin, zu dem alle Zeit hatten. Unter der Leitung von Efstratios Papadellis (6.Dan Taekwondo, Black Belt Center Erlangen), Thomas Podzelny (4.Dan Aikido, Ki-Shin-Tai Dojo), Carsten Just (5.Dan Shaolin Kempo, Kempokai Münster) und Bettina Gerlemann (TaiChi, Kempokai Münster) gab es eine spannende Mischung verschiedener Kampfkünste. Für die Teilnehmer war es eine schöne Gelegenheit, über den eigenen ‚Tellerrand‘ zu schauen und neue ungewohnte Bewegungen und Techniken auszuprobieren. 

Den Auftakt übernahm nach einer kurzen Ansprache von Reinhard Taekwondo-Großmeister Papadellis. Er lehrte grundlegende Block-, Schlag- und Tritttechniken, einige Kombinationen daraus sowie die erste Taekwondo-Kata. Alle kamen ordentlich ins Schwitzen und viele Nicht-Taekwondo-ler unter den Teilnehmern waren kamen mit den unterschiedlichen Bewegungsabfolgen und ihrer (unzureichenden) Gelenkigkeit an ihre körperlichen Grenzen. Herr Papadellis beeindruckte trotz seines Alters (er ist über 60) mit kraftvollen Techniken und seiner akrobatischen Beweglichkeit. Den Abschluss der Unterrichtseinheit bildeten Vorführungen seiner Schüler, in die auch Reinhard maßgeblich eingebunden war.

Es folgte Aikido unter der Anleitung von unserem Dojoleiter Thomas Podzelny. Nach einer Einführung in das richtige Fallen demonstrierte er drei grundlegende Aikidowürfe (Kotegaeshi, Iriminage und Shihonage), die die Teilnehmer erst mit einem und dann mit mehreren Partnern in einer dynamischen Angriffs- und Verteidigungssituation üben durften. Hier war mehr der Kopf als der Körper gefordert, bei der vielen Bewegung die Übersicht zu behalten und die erlernten Techniken unter Stress anzuwenden. Aber den fröhlichen Gesichtern war anzusehen, dass alle daran großen Spaß hatten. Inspiriert von der vorhergehenden Unterrichtseinheit durfte dann Reinhard auch im Aikido sein Können mit einer Jo-Kata (Jo = hözerner Kampfstab), ihrer Anwenung mit einem Partner und mit der freien Verteidigung gegen drei Angreifer (Jiyuwaza) zeigen.

Weiter ging es mit Shaolin Kempo. Carsten Just und seine Frau Bettina waren extra aus Münster zu diesem Event angereist. In dieser Einheit zeigte er die Vielseitigkeit seiner Kampfkunst mit Schlag- und Blocktechniken ähnlich dem  Boxen, Karate oder WingChun sowie einigen Hebel und deren Verkettung wie im JuJutsu. Insbesondere letztere forderte von allen noch einmal ein Höchstmaß an Konzentration und Merkfähigkeit.

Den Abschluss bildete TaiChi. Carstens Frau Bettina Gerlemann hatte spontan zugesagt, für die verhinderte Nadja Browe einzuspringen und die Unterrichtseinheit zu übernehmen. Sie lehrte die 13er TaiChi-Form, die sie in Singapur gelernt hat. Die langsame zeitlupenartige Ausführung stand im Kontrast zu den vorhergehenden Stunden. Aber jeder konnte in seinen Muskeln spüren, wieviel Anstrengung in den scheinbar schwerelosen und anmutigen Bewegungen steckt. Und ein letztes Mal wurden die Gehirne gefordert, sich innerhalb einer Stunde den kompletten Ablauf dieser 13 Schritte zu merken.

Insgesamt bot sich den Teilnehmern ein sehr gemischtes und interessantes Unterrichtsprogramm auf hohem Niveau. Aber da alle Vorkenntnisse und zum Teil langjährige Erfahrung in ihrer Kampfkunst mitbrachten, kamen sie auch mit ungewohnten und neuen Bewegungen schnell zurecht. Leider hatten nicht alle den ganzen Tag Zeit, so lichtete sich die Gruppe im Laufe des Tages mehr und mehr, bis am Abend zur Grillparty nur noch ein kleiner harter Kern übrig war, der dafür aber in Reinhards Garten noch bis Mitternacht aushielt.

 Hier kommen die Bilder (das Album steht auch auf der Facebook-Seite von Thomas Podzelny):


„50th birthday Seminar for Reinhard Minde with his martial arts senseis Efstratios Papadellis (6th Dan Taekwondo), Thomas Podzelny (4th Dan Aikido), Carsten Just (5th Dan Shaolin Kempo) and Bettina Gerleman (Taichi). Erlangen/Germany 2013/07/13.“

From Reinhard Minde 50 Birthday Seminar. Posted by Thomas Podzelny on 7/14/2013 (85 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.