Karate und Kobudo Jahreseröffnungslehrgang ‚Kagami Biraki & Shinnenkai 2016‘

Am 8./9. Januar veranstalteten wir unseren alljährlichen Karate und Kobudo Jahreseröffungslehrgang Kagami Biraki mit anschließenden kleinen Karate und Kobudo Vorführungen aller Teilnehmer und der Neujahrsfeier Shinnenkai. Über 30 Mitglieder unserer Jugend- und Erwachsenengruppen sowie ein paar auswärtige Gäste nahmen daran teil.

SONY DSC (Gruppenfoto Freitag Abend) SONY DSC (Gruppenfoto Samstag Mittag)

 

Alle unsere anwesenden Schwarzgurte unterrichteten abwechselnd:

  • Thomas Podzelny (5.Dan Karate) – Kreisblock Grundlagen und Anwendungen
  • Barbara Weber (2.Dan Kobudo) – Bo Grundlagen (Kihon Kata)
  • Florian Fischer (2.Dan Karate) – Hojo Undo Grundlagen und Anwendung mit Partner
  • Andeas Igel (1.Dan Kobudo) – Sai Grundlagen (Kihon)
  • Florian Kawala (1.Dan Karate) – Kanshiwa Kata und Bunkai (Anwendungs-) Variationen
  • Markus Wedel (3.Dan Kobudo) – Bo-tai-Bo Partnerübungen
  • Markus Wedel (3.Dan Karate) – Partnerübungen (Yakusoku Kumite)
  • Thomas Podzelny (4.Dan Kobudo) – Bo-tai-Sai Partnerübungen

Mit Karate- und Kobudo-Vorführungen fast aller Teilnehmer und einer kleinen Party im Dojo klang ein intensives und lehrreiches Wochenende aus.


„On January 8/9, 2016, the Karate and Kobudo group of Ki-Shin-Tai Dojo Erlangen/Germany had New Year ceremony ‚Kagami Biraki‘ with a two day seminar and demonstrations, followed by the New Year welcome party ‚Shinnenkai‘. The dojo blackbelts teached the group in turn. Then all students did short demonstrations. The event ended with a dojo party, where everybody provided some food. A good opportunity to open the sake we got as a gift for our 15 years dojo anniversary in 2014 from our Berlin friends. All participants enjoyed it very much. The idea is to set up or renew the spirit for the new karate and kobudo year 2016.“

From Karate Kobudo Kagami Biraki & Shinnenkai 2016. Posted by Thomas Podzelny on 1/14/2016 (200 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.