Kobudô Lehrgang mit Thomas Podzelny 5.Dan in Lübeck – Oktober 2020

Ki-Shin-Tai Dôjô Leiter Thomas Podzelny wurde von seinem Freund und Kobudô-Wegbegleiter Andreas Plöger eingeladen, vom 25. bis 27. Oktober 2020 Ryûkyû Kobudô in Lübeck und Pönitz zu unterrichten.

Dies war mein erster Lehrgang dort. Aufgrund von Erkältung und kurzfristiger Corana-Beschränkungen in Schleswig-Holstein konnten leider die Hälfte der erwarteten Teilnehmer nicht kommen. So wurde es ein kleines, aber intensives Seminar.

Wir starteten mit einer kurzen Einführung in das Uechi-Ryû Karate am Freitag Abend. Weil die meisten Anfänger im Shimbukan Kobudô waren, konzentrierten wir uns Samstag und Sonntag auf Grundlagen mit Bô und Sai (Kihon, Kihon Kata) sowie Bô-tai-Bô Partnerübungen. Am Sonntag Abend gab es dann noch ein kleines Privattraining in Andreas‘ Hausdôjô.

Ganz herzlichen Dank an Andreas, seine Frau Melanie und alle Teilnehmer für die Gastfreundschaft und ein sehr schönes gemeinsames Wochenende.

Ich freue mich schon sehr auf nächstes Jahr.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Vielen Dank Thomas, für deinen kompetenten Unterricht, die tolle Einführung ins Uechi-Ryu Karate, die gemeinsame, gesellige Zeit nach dem Training und vor allem für die Zeit, die du dir für den Privatunterricht mit mir genommen hast. Die Teilnehmer sind sich einig, dass wir das im kommenden Jahr unbedingt wiederholen müssen.

Schreibe einen Kommentar